Generalversammlung Schweizerische Maklerkammer SMK 2024

Die Generalversammlung 2024 findet am 26. März 2024 um 10.30 Uhr im Kongresshaus Zürich, Gartensaal 1B-C, statt.

Programm
ab 10:15 Uhr Eintreffen der Teilnehmenden
10:30 Uhr Generalversammlung
ca. 12:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Nach der Generalversammlung findet das Real Estate Symposium 2024 statt.

Real Estate Symposium 2024

Thema: Wer sind unsere Fachkräfte von morgen?

Der Fachkräftemangel ist eine Realität und eine der größten Herausforderungen in unserer Branche. Qualifizierte Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg, aber die Rekrutierung wird immer schwieriger. Doch wir haben die Lösungen!

Treffen Sie Referenten wie Jan-Egbert Sturm, Professor für Angewandte Wirtschaftsforschung und Direktor der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich. Oder Markus Steckeisen, Unternehmer, Verwaltungsrat, Strategieberater und Studienleiter für Real Estate Management an der Hochschule für Wirtschaft Zürich. Und nicht zu vergessen Yannick Blättler, ein kreativer Unternehmer, Podcaster und Speaker, der die Ansprüche der Generation Z wie kein anderer versteht.

Teilnahmegebühr

SVIT-Mitglieder: CHF 300.-
Nicht-SVIT-Mitglieder: CHF 350.-

Bedingungen bei Abmeldung

Eine Abmeldung bis 4 Wochen vor dem Symposium ist kostenlos möglich. Bei einer Abmeldung bis 2 Wochen vorher werden 50% und ab 5 Tagen vorher 100% der Teilnahmegebühr fällig, auch bei Erkrankung oder Quarantäne. Ein Ersatzteilnehmer kann unter Anrechnung von dessen Mitgliedschaft jederzeit gestellt werden.

Anmeldung

Anmeldefrist
Bitte melden Sie sich bis 22. März 2024 über das untenstehende Formular an.

Datenschutzgesetz

Durch das Absenden Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu,

1. dass von Ihnen Fotos sowie Video- und Tonaufnahmen gemacht werden dürfen im Rahmen der Veranstaltungen der SVIT Five, deren einzelnen Fachkammern (Bewertungsexperten-Kammer SVIT, SVIT FM Schweiz, Kammer Unabhängiger Bauherrenberater KUB, Schweizerische Maklerkammer und Fachkammer Stockwerkeigentum SVIT) sowie weiteren veranstaltungsabhängigen Partnern;

2. dass Bild-, Ton- und Videomaterialen durch die hiervor in Ziff. 1 genannten Veranstalter bspw. auf Online-Portalen und auf Social-Media-Kanälen sowie in Printmedien publiziert werden dürfen; und

3. dass die von Ihnen bekanntgegebenen Personendaten (Name/Vorname, (Geschäfts-)Adresse und E-Mail-Adresse etc.) auf Verlangen den Partnern/Gönnern der hiervor in Ziff. 1 genannten Veranstalter herausgegeben werden können.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung auf unserer Website.